Stimmen zu
Bô Yin Râ
Elsie Attenhofer Elsie Attenhofer
1909-1999
Schweizer Schauspielerin und Kabarettistin
Rolf Schott
Elsie Attenhofer
Imma von Bodmershof
Hugo von Hofmannsthal
Erich Rauch
Bodo Reichenbach
Hans Thoma
Felix Weingartner
Otto Zsok
Seit der Gründung im Jahr 1934 spielte sie bis 1947 im legendären Cabaret Cornichon.
Sie wirkte in Schweizer Filmen mit: "Jä-soo" 1935, "Füsilier Wipf" 1938, "Die missbrauchten Liebesbriefe" 1940 und "Heidi" 1952 und schrieb auch Bücher und Theaterstücke, "Wer wirft den ersten Stein" und "Die Lady mit der Lampe".
In ihrem Buch "Réserve du Patron - Im Gespräch mit K.", führt sie 15 Jahre nach dem Tod ihres Mannes, Karl Schmid, Professor für Literatur und Geistesgeschichte an der ETH, ein imaginäres Gespräch:

"... Ausserdem lese ich zur Zeit Bô Yin Râ und finde ihn stellenweise grossartig. Aber es ist nichts für Dich." ...
"Wie bist Du auf Bô Yin Râ verfallen? Ich kenne ziemlich viel von ihm. Wer hat ihn Dir empfohlen? Ein Freund von mir schwärmt von ihm und hält ihn für einen Heiland." ...
"Bô Yin Râ's "Buch vom Jenseits" habe ich schon vor drei oder vier Jahren gelesen und wieder hervorgeholt. Für mich kein Heiland. Aber ein Weiser, ein Prophet."